Berichte

Berichte

 Generalversammlung 2021

Am Freitag, 26. November 2021, konnte Präsident Thomas Bärenbold 22 Männerturner im Restaurant Ochsen zur diesjährigen Generalversammlung der Männerriege begrüssen.

Obwohl wegen der Pandemie zahlreiche Aktivitäten gestrichen werden mussten, konnte er in seinem Rückblick auf die letzten zwei Jahre einige Höhepunkte hervorheben.

 

Zweijahresrückblick

Nach dem vorzüglichen Nachtessen aus der Ochsenküche liess  Präsident Thomas Bärenbold die letzten zwei Jahre nochmals Revue passieren. Nebst diversen abgesagten Anlässen konnten immerhin einige Aussenaktivitäten durchgeführt werden: Die “Winterwanderung“ im Sommer, der Velo-OL, die Mondwanderung und das Familienpicknick an Fronleichnam. Das Highlight in diesem Jahr war die Männerriegenreise mit der Wanderung vom Grenchenberg zum Weissenstein und der Aare-Fahrt mit dem Öufi-Boot.

 

Wahlen

Für den zurückgetretenen Adrian Leibundgut wurde Eugen Purtschert ins TK gewählt. Vizi Luternauer übergab das Amt des Kassiers an Reto Geiser, bleibt aber weiterhin als Beisitzer und Festwirt im Vorstand. Die weiteren Vorstandsmitglieder und die Revisoren wurden alle in Globo wiedergewählt. Mit grossem Applaus ernannte die Versammlung Daniel Lagger zum neuen Vereinspräsidenten.  

 

Ehrung

Am Schluss der GV folgte die Ehrung für den zurückgetretenen Präsidenten Thomas Bärenbold. Während fünf Jahren amtete er als Vizepräsident und die letzten 14 Jahre stand er der Riege als gewissenhafter, umsichtiger und kameradschaftlicher Präsident vor.

Als Anerkennung seiner grossen Leistungen für den Verein wurde er mit einer Standing-Ovation zum Ehrenmitglied ernannt.